Tag der offenen Tür 2016

Am 19.11.2016 findet am Norbertusgymnasium in der Zeit von 10:00-13:00Uhr der diesjährige Tag der offenen Tür statt.

Unser Verein „Norbertus musiziert“ wird im Foyer wieder mit einem Stand vertreten sein. Wir würden uns freuen Sie dort begrüßen zu können und werden Ihnen bei Fragen gerne weiterhelfen.

An diesem Tag finden folgende Auftritte statt:
• 10:00Uhr, Bläserklasse 5, großer Musikraum E011
• 11:00Uhr, Bläserklasse 6, Aula
• 11:30Uhr, Bläserklasse 7 und Unterstufenchor, Aula
• 12:00Uhr, Orchester, Aula

Katholikentag in Leipzig

2016_05_25-27_Katholikentag_Leipzig_01

2016_05_25-27_Katholikentag_Leipzig_02

Zum 100. Katholikentag versammelten sich in Leipzig wieder tausende Menschen und wir waren „mittendrin“. Denn im Auftrag des Herrn brachten auch wir unsere Band zusammen, um mit unserem galaktischen Panikorchester für angeheizte Stimmung und eine offene Atmosphäre zu sorgen.

Unter dem Motto „Mittendrin“ vertraten wir am Mittwoch beim Abend der Begegnung das Bistum Magdeburg auf der Bühne neben der Thomaskirche. Damit waren wir das nächste Highlight nach der Eröffnungsrede des Bundespräsidenten Joachim Gaucks, die dieser kurz zuvor auf der benachbarten Bühne hielt.

Eine Premiere außerhalb schulinterner Veranstaltungen stellte das Projekt „Pop II go“ dar, eine Zusammenarbeit mit einer Band. So wurden an diesem Tag unsere Kräfte und Zeit zehrenden Proben der Musikfreizeit und der letzten Monate mit donnerndem Applaus belohnt.

Maria Gröhn und Greetje Tantzen

Hier geht’s zur Galerie

Mit der Enterprise um die Welt

2016_05_18-20_Musikfreizeit_Clausthal_Zellerfeld_001

Alle Schüler und Lehrer wissen es nur zu gut: Nun beginnt der Endspurt in diesem Schuljahr, denn bis zu den Zeugnissen dauert es nicht mehr lange. Es gibt viel zu tun – hier muss noch ein wichtiges Stoffgebiet geschafft und dort noch eine Klassenarbeit geschrieben werden. Zwischendurch fahren die Norbertus-Musiker noch ins Probencamp, denn sie haben mal wieder viel vor.

In dieser Woche sind das Orchester, die Percussion-Gruppe und die Bläserklasse 7 gemeinsam in den Harz gefahren, um in aller Abgeschiedenheit proben zu können. Gleich nach dem Frühstück stand die erste Probe auf dem Plan und auch nach dem Abendbrot war noch nicht Schluss. Am Ende hatte der eine oder andere ausgefranste Lippen oder gar Hornhaut an den Trommlerhänden, aber Lehrer und Schüler waren sehr zufrieden.

Wer hören will, wie die Norbertus-Musiker den „Final Countdown“ zählen, mit der Enterprise auf „Star Trek“-Spuren „Um die Welt“ reisen u.v.m., der kann die musikbegeisterten Jugendlichen am Mittwoch und Freitag in Leipzigs Innenstadt hören, denn dort musizieren sie auf den Bühnen des diesjährigen Katholikentages.

Auf alle Fälle sollte man sich den 12. Juni im Kalender markieren, denn an dem Sonntag spielen die Musiker um 15 Uhr ihr unterhaltsames Jahresabschlusskonzert am Mückenwirt (Buckau), hoffentlich bei strahlendem Sonnenschein und kalten Getränken.

Unser neu gewählter Vorstand

Auf der Mitgliederversammlung am 13.04.2016 stand u.a. die turnusmäßige Wahl des Vorstandes auf der Tagesordnung. Als erste Vorsitzende wurde erneut Katja Gaedke, als zweiter Vorsitzender erneut Torsten Krull und als Schatzmeister erneut Hergen Tantzen gewählt.

Als neue Schriftführerin wurde Andrea Thärichen gewählt. Wir begrüßen das neue Mitglied im Vorstand und freuen uns auf die gemeinsame Arbeit.

Unserer bisherigen Schriftführerin Bianca Schneider-Wefelscheid danken wir hiermit herzlich für viele Jahre engagierter Mitarbeit im Vorstand.

Einladung zum Frühlingskonzert

2015_05_08_F-Konzert_31

Wir die Schülerinnen und Schüler des Norbertusgymnasiums laden Sie herzlich zum Frühlingskonzert am Freitag den 22.04.2016 ein. Unser Konzert beginnt um 17:00Uhr in der Aula des Norbertusgymnasiums.

Die Bläserklassen 5, 6 und 7 sowie das Orchester, die Perkussion-AG und der Unterstufenchor freuen sich ihre geprobten Stücke und Lieder zu präsentieren. Auch eine Gastband wird mit dabei sein.

Für etwas leckeres zu Essen wird auch gesorgt. Ab 16:00Uhr hält die Klasse 5d Kaffee und Kuchen für Sie bereit. Bei hoffentlich gutem Wetter können Sie die Zeit nach dem Konzert auch bei einem Würstchen und Getränk zusammen verbringen.

Spende für Norbertus musiziert e.V.

2016_01_14_MiniBand_Klasse_7d
v.l.n.r. Jona, Alice, Gesa, Tanja, Alina

Wir, Gesa, Tanja, Alina, Alice und Jona haben in den Weihnachtsferien auf dem Magdeburger Weihnachtsmarkt musiziert. Unsere Mini-Band hat viele Stücke aus dem Bläserklassenunterricht gespielt. Den richtigen Platz zu finden war nicht so leicht, denn überall lief schon Musik oder es war zu eng. Doch dann fanden wir eine gute Stelle an der es nicht zu laut war und wo man uns gut sehen konnte.

Vor dem ersten Auftritt waren wir sehr aufgeregt, da wir nicht wussten wie unsere Musik bei den Leuten ankommen wird. Dann haben wir uns aber doch getraut und waren sehr stolz darauf. Es hat uns sehr überrascht, dass so viele Leute stehen geblieben sind und manchmal auch mitgesungen haben. Vielleicht war ja auch jemand von Euch dabei. Viele Erwachsene aber auch Kinder haben sogar etwas Geld gegeben. Manche haben uns viele Fragen gestellt und wollten z.B. wissen wie die Instrumente heißen oder an welcher Schule wir das Spielen der Instrumente lernen.

Über die Einnahmen haben wir uns sehr gefreut. Da uns solche Erlebnisse ohne das Bläserklassenprojekt nicht möglich wären, möchten wir einen Teil an den Verein „Norbertus musiziert“ spenden.

Jona
Klasse 7d

Exklusivkonzert der Kon-Big-Band

2016_01_19_Konzert_KonBigBand_3

Am Dienstagabend gab die Kon-Big-Band unter der Leitung von Mohi Buschendorf ein Exklusiv-Konzert für die musikbegeisterten Norbertusschüler. Vom ersten bis zum letzten Titel war es ein großes Vergnügen, den Musikern zuzuhören und zuzusehen.

Unsere Bläserklassen erkannten natürlich sofort einige typische BigBand-Instrumente, wie z.B. Saxophon oder Posaune, aber es wurden auch Instrumente gespielt, die bei uns nicht so häufig vorkommen, z.B. der Kontrabass oder das Vibraphon. Apropos, das Vibraphon und außerdem das Schlagzeug spielte ein alter Bekannter, der ehemalige Norbertianer Dosti.

weiterlesen