Adventskonzert einmal anders

Wir freuen uns sehr, dass die Idee einer Aufzeichnung vom Adventskonzert umgesetzt werden konnte und es somit nicht ganz ausgefallen ist. Auf diese Weise können wir nun, zusammen mit unseren Kindern, das Konzert zu Hause genießen. Uns erwartet ein gelungener Auftritt mit stimmungsvollen Bildern.

Wir möchten uns ganz herzlich bei unseren Musiklehrerinnen und Musiklehrern bedanken, die diese Idee von Anfang an so engagiert unterstützt haben. Vielen Dank auch an das Team von FILM.SCHMIEDE für ihre tolle Arbeit.

Zum Abschluss noch einen großen Dank für die bisher eingegangen Spenden, mit denen wir einen Teil der Aufnahmekosten finanzieren können.

Nun wünschen wir viel Freude mit dem Video und eine schöne Adventszeit.

Hier gehts zum Video …

Kartenverkauf für Adventskonzert 2021

Aktualisierung 24.11.2021:
Leider müssen wir an dieser Stelle mitteilen, dass das Adventskonzert in der geplanten Form abgesagt werden musste. Informationen zur Rückabwicklung des Kartenkaufes werden wir in Kürze an die beim Kauf hinterlegten E-Mail-Adressen senden. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Aufgrund der momentanen Situation gilt für Konzertbesucher die 3G-Regel. Sie müssen am Einlass nachweisen, dass Sie entweder vollständig geimpft oder genesen sind oder Sie legen einen von geschultem Personal durchgeführten negativen Antigen-Schnelltest (maximal 24 Stunden alt) oder negativen PCR-Test (maximal 48 Stunden alt) vor. 

Ein Selbsttest ist nicht ausreichend und direkt vor Ort bestehen keine Testmöglichkeiten.
 
Am Einlass müssen Sie Ihre Kontaktdaten per Luca-App, Corona-Warn-App oder in schriftlicher Form auf einem Registrierungsbogen hinterlegen.

Aufgrund des durch Auflagen verringerten Platzangebotes ist die Anzahl der Karten pro Einkauf auf vier begrenzt.

Hier gehts zum Kartenverkauf …

Adventskalender 2021

Liebe Schülerinnen und Schüler,

auch in diesem Jahr gibt es wieder einen digitalen Adventskalender!

Alle von Euch, die Lust dazu haben, nehmen einen kleinen musikalischen Beitrag als Video auf. Die Filme sollten maximal eine Minute dauern und werden von uns hinter einer der 24 digitalen Kalendertürchen versteckt. An jedem Tag im Advent könnt Ihr dann hier auf der Homepage des Vereins Norbertus musiziert e.V. ein Türchen öffnen und die kleine musikalische Praline genießen.

Hier kommen noch einmal die Eckdaten kurz zusammengefasst:

  • kleiner musikalischer Beitrag, max. 1 Minute, passend zum Advent
  • allein, in Kleingruppen oder als Klasse
  • Video (gern als mp4-Datei) … wenn Ihr nicht zu sehen sein wollt, lasst Euch etwas optisch Passendes einfallen, was man während des Audio-Beitrags sehen kann, ein Bild o.ä.

Wenn Ihr noch Fragen habt, sprecht Eure Musiklehrer an.

Bitte schickt die Beiträge bis zum 20.11.2021 über die Teams an eure Musiklehrer!

Unsere neue Bläserklasse 2021

Wir freuen uns die neue Bläserklasse begrüßen zu können und wünschen viel Spaß beim Erlernen der Instrumente. Für die schon bald folgenden Auftritte drücken wir die Daumen.

Tag der offenen Tür 2021

Am 09.10.2021 findet am Norbertusgymnasium in der Zeit von 10:00-13:00Uhr der diesjährige Tag der offenen Tür statt.

Unser Verein „Norbertus musiziert“ wird im Foyer wieder mit einem Stand vertreten sein. Wir würden uns freuen Sie dort begrüßen zu können und werden Ihnen bei Fragen gerne weiterhelfen.

An diesem Tag finden folgende Auftritte statt:
• 10:00Uhr, Bläserklasse 5, Schulhof
• 10:45Uhr, Bläserklasse 6, Schulhof
• 11:15Uhr, Bläserklasse 7, Schulhof
• 11:45Uhr, Orchester, Schulhof

Eine Hand voll Töne

Kann man mit ein paar Tönen große Taten vollbringen? Na klar! Das bewiesen Lena, Luis, Marleen und Oskar der Klasse 5d spontan am vergangenen Wochenende. Sie lernen zwar erst seit etwa zwei Monaten ein Instrument in der Bläserklasse, aber das offenbar mit großem Erfolg.

Für die diesjährige Adventsspendenaktion des Norbertusgymnasiums konnten sie mit nur 30 Minuten Musik auf dem Domplatz den Spendentopf ihrer Klasse um ein ordentliches Sümmchen aufstocken, wie viel, wird noch nicht verraten. Es lohnt sich auf alle Fälle, erst recht für einen guten Zweck.

Probiert es doch selbst einmal aus!

Unser Adventskalender ist online

Unser musikalischer Adventskalender ist nun online. Wir freuen uns sehr über die tolle Beteiligung und die schönen Beiträge. Ein Dankeschön geht an alle Schülerinnen und Schüler und ganz besonders auch an unsere Musiklehrer, die diese Idee wieder tatkräftig unterstützt haben.

Wir wünschen allen eine schöne Adventszeit und viel Freude beim Öffnen der Türchen.

Adventskalender 2020

Liebe Schülerinnen und Schüler,

die Adventszeit wird in diesem Jahr wahrscheinlich etwas anders sein als es alle von uns gewohnt sind. Gesellige Weihnachtsfeiern kann es pandemiebedingt nicht geben. Zum allerersten Mal seit vielen Jahren findet in diesem Jahr auch kein Adventskonzert unserer Schule statt.

Aber wir stecken den Kopf nicht in den Sand – wir hoffen sehr, dass im nächsten Jahr alles besser wird und haben für dieses Jahr die Idee, zum ersten Mal einen musikalischen Adventskalender digitaler Art zu basteln.

Wie das? Alle von Euch, die Lust dazu haben, nehmen einen kleinen musikalischen Beitrag als Video auf. Die Filme sollten maximal eine Minute dauern und werden von uns hinter einer der 24 digitalen Kalendertürchen versteckt. An jedem Tag im Advent könnt Ihr dann hier auf der Homepage des Vereins Norbertus musiziert e.V. ein Türchen öffnen und die kleine musikalische Praline genießen.

Hier kommen noch einmal die Eckdaten kurz zusammengefasst:

  • kleiner musikalischer Beitrag, max. 1 Minute, passend zum Advent
  • allein, in Kleingruppen oder als Klasse
  • Video (gern als mp4-Datei) … wenn Ihr nicht zu sehen sein wollt, lasst Euch etwas optisch Passendes einfallen, was man während des Audio-Beitrags sehen kann, ein Bild o.ä.

Wenn Ihr noch Fragen habt, sprecht Euren Musiklehrer an.

Bitte schickt die Beiträge bis zum 16.11.2020 über die schul.cloud an eure Musiklehrer!

Unsere neue Bläserklasse 2020

Wir freuen uns die neue Bläserklasse begrüßen zu können und wünschen viel Spaß beim Erlernen der Instrumente. Für die schon bald folgenden Auftritte drücken wir die Daumen.